Real-Trainer bindet sich langfristig

Marca: Ancelotti verlängert bis 2017

Von Marco Nehmer
Samstag, 06.12.2014 | 13:47 Uhr
Carlo Ancelotti könnte den Königlichen noch lange erhalten bleiben
© getty
Advertisement
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Primera División
Levante -
Girona
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas

Real Madrid hat offenbar eine Einigung mit Trainer Carlo Ancelotti über ein weiteres Vertragsjahr erzielt. Der Italiener soll den Königlichen bis 2017 erhalten bleiben. In den kommenden Wochen könnte Vollzug gemeldet werden.

Wie die "Marca" in ihrer Samstagsausgabe berichtet, haben Real und Ancelotti eine Einigung über eine weitere Zusammenarbeit erzielt. Der bis Juni 2016 datierte Vertrag des 55-Jährigen soll um ein weiteres Jahr ausgeweitet werden.

Das Fachblatt berichtet weiter, der amtierende Champions-League-Sieger werde den Deal wohl nach der Klubweltmeisterschaft in Marokko, spätestens aber Anfang des neuen Jahres offiziell verkünden. Das Finale ist für den 20. Dezember angesetzt.

Carlo Ancelotti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung