Oberschenkelverletzung beim Mittelfeldspieler

Wochenlange Pause für Modric

Von Adrian Franke
Montag, 17.11.2014 | 13:37 Uhr
Luka Modric (r.) fällt mehrere Wochen mit einer Oberschenkelverletzung aus
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Real Madrid muss für mehrere Wochen ohne Luka Modric auskommen. Der Mittelfeldregisseur der Königlichen zog sich im EM-Quali-Spiel Kroatiens gegen Italien eine Oberschenkelverletzung zu und fällt vorerst aus.

Wie die "Marca" berichtet, steht Modric voraussichtlich für mehrere Wochen nicht zur Verfügung. Allerdings stellte er bereits klar: "Wir müssen den Scan am Montag abwarten." Kroatiens Teamarzt Boris Nemec soll Medienberichten aus Kroatien zufolge aber im schlimmsten Fall sogar von einer sechswöchigen Zwangspause ausgehen.

In jedem Fall dürfte der 29-Jährige die Ligaspiele gegen Eibar, Malaga und Celta Vigo verpassen. In der Champions League muss Real in diesem Kalenderjahr noch gegen den FC Basel (26.11.) und Ludogorets Rasgrad (9.12.) ran, hat die Achtelfinal-Teilnahme aber bereits sicher.

Luka Modric im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung