Real-Trainer steht in Gesprächen mit Verein

Medien: Ancelotti vor Verlängerung

SID
Montag, 24.11.2014 | 14:50 Uhr
Carlo Ancelotti und Real Madrid - Das scheint zu passen
© getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe

Carlo Ancelotti steht vor einer vorzeitigen Vertragsverlängerung beim spanischen Rekordmeister und Champions-League-Sieger Real Madrid. Wie die spanische Sporttageszeitung "Marca" berichtet, befinden sich Real und der 65 Jahre alte Italiener in Gesprächen.

Der Kontrakt könnte noch vor Jahresfrist um ein Jahr bis 30. Juni 2017 verlängert werden.

Ancelottis ist seit 2013 in der spanischen Hauptstadt tätig und hat neben La Decima, Reals zehntem Triumph in der Königsklasse, 2014 auch den spanischen Pokal gewonnen.

Zurzeit führt der Italiener mit Real, Klub der Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira, die Tabelle der Primera Division an.

Carlo Ancelotti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung