Valencia droht Klage

SID
Samstag, 22.11.2014 | 12:15 Uhr
Dem FC Valencia steht wegen des neuen Wappens Ärger ins Haus
© getty
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Batman könnte dem FC Valencia eine juristische Auseinandersetzung bescheren. Weil sich der Klub bei der Neugestaltung der im Vereinswappen integrierten Fledermaus angeblich zu sehr an dem bekannten Superhelden orientiert hat, will der amerikanische Batman-Rechteinhaber DC Comics die Anmeldung im EU-Markenregister mittels Klage verhindern.

Der FC Valencia beruft sich trotz des täuschend ähnlichen Entwurfes darauf, dass die Fledermaus bereits bei der Gründung im Jahr 1919 im Wappen integriert gewesen sei. Die Batman-Figur tauchte dagegen erst zwanzig Jahre später erstmals in einem Comic-Magazin auf.

Alles zum FC Valencia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung