Medien: Real Sociedad will Tuchel

SID
Sonntag, 26.10.2014 | 10:24 Uhr
Thomas Tuchel trainierte den FSV Mainz 05 von 2009 bis 2014
© getty
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der spanische Erstligist Real Sociedad San Sebastian buhlt angeblich um die Dienste von Trainer Thomas Tuchel. Das berichten die beiden privaten spanischen Radiosender "Cadena Ser" und "Cadena Cope" übereinstimmend.

Verantwortliche des Tabellen-17. der Primera Division sollen schon Gespräche mit dem früheren Coach von Bundesligist Mainz 05 geführt haben, hieß es.

San Sebastian wird derzeit vom Spanier Jagoba Arrasate trainiert, der jedoch nach dem schwachen Saisonstart des ambitionierten Klubs stark in die Kritik geraten ist. Der zweimalige spanische Meister (1981 und 1982), in der vergangenen Saison Siebter, scheiterte in den Play-offs zur Europa League an Wolfsburgs Gruppengegner FK Krasnodar (1:0/0:3) und hat nur eines von neun Ligaspielen gewonnen. Am Samstag kamen die Basken bei Aufsteiger FC Cordoba nicht über ein enttäuschendes 1:1 (1:0) hinaus.

Thomas Tuchel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung