Donnerstag, 23.10.2014

Medien: Brasilien-Star kassiert sechs Millionen im Jahr

Neymar verdient weniger als Messi

Brasiliens Topstar Neymar vom FC Barcelona liegt in Sachen Gehalt weit hinter Vereinskollege Lionel Messi und Weltfußballer Cristiano Ronaldo zurück. Dies geht aus Vertragsinhalten hervor, welche die spanische Tageszeitung "Marca" am Donnerstag veröffentlichte.

Neymar (l.) verdient weit weniger als sein Teamkollege Lionel Messi (r.)
© getty
Neymar (l.) verdient weit weniger als sein Teamkollege Lionel Messi (r.)
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Demnach liegt der 22-Jährige in seinem bis 2018 laufenden Arbeitspapier bei einem Grundgehalt von sechs Millionen Euro, durch erfolgsabhängige Zusatzzahlungen können weitere 4,5 Millionen Euro hinzukommen. Messi und Real-Star Cristiano Ronaldo kommen jeweils auf rund 20 Millionen Euro Gehalt.

Um das Vertragswerk des Dribblers, der 2013 vom FC Santos zu den Katalanen gewechselt war, hatte es größere Irritationen gegeben. Gerüchten zufolge sollen bis zu 40 Millionen Euro Handgeld an Neymars Vater geflossen sein. Laut dem Marca-Dokument zahlte Barca zehn Millionen Euro Handgeld an Neymar.

Neymar im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Gerard Pique motivieren die Pfiffe der gegnerischen Fans

Pique: "Gegen Espanyol und Real habe ich am meisten Spaß"

Anders Iniesta muss beim Derby zuschauen

Barcelonas Iniesta fehlt bei Stadtderby gegen Espanyol

Cristiano Ronaldo sorgte in dieser Saison bereits für das Ausscheiden der Bayern in der Champions League

Zidane lobt: "Ronaldo kann überall spielen"


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 35. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.