Barca feiert Party in Gelb und Rot

Von SPOX
Samstag, 13.09.2014 | 17:47 Uhr
Im Camp Nou wurde für die Unabhängigkeit Kataloniens demonstriert
© getty
Advertisement
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Barcelona kommt gegen Bilbao erst spät ins Rollen, gewinnt aber letztlich dank Joker Neymar mit 2:0. Doch Atletico bleibt den Katalanen auf den Fersen. Die Rojiblanco siegten im Topspiel gegen Real Madrid.

FC Barcelona - Athletic Bilbao 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Neymar (79.), 2:0 Neymar (84.)

Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Spiel. Die Gäste hatten bereits nach einer Minute eine erste gute Gelegenheit. Auch die Katalanen kamen früh zur ersten dicken Chance. Nach einem schönen Spielzug über die rechte Seite legte Montoya den Ball schön auf Pedro ab, der aus sieben Metern an Iraizos scheiterte.

Barca übernahm zusehends die Kontrolle über die Partie. Bilbao versuchte mit Kontern für Entlastung zu sorgen. Nach einem Zuckerpass von Messi verpasste Munir die mögliche Führung, als er aus 16 Metern über das Tor zielte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte Messi die Führung gleich zwei Mal auf dem Fuß. Doch Iraizos und Gurpegi verhinderten im Verbund den Rückstand.

Auch im zweiten Abschnitt blieben Messi und Co. die tonangebende Mannschaft. In der 50. Minute erzielte Munir die vermeintliche Führung. Doch das Schiedsrichtergespann entschied auf Abseits, eine durchaus strittige Entscheidung.

Mit der Einwechslung Neymars legte Barca eine weitere Schippe im Offensivspiel drauf. In der 80. Minute erlöste Neymar nach Vorlage von Messi die Katalanen mit dem Führungstreffer. Vier Minuten später setzte wiederum Neymar mit dem 2:0 den Endpunkt auf einen absolut verdienten Sieg.

Real Madrid - Atletico Madrid 1:2 (1:1)

Tore: 0:1 Tiago (10.), 1:1 Ronaldo (25.), 1:2 Turan (77.)

Hier gehts zur Analyse des Derbi Madrileno

Im Santiago Bernabeu spielt Atletico eine miserable erste Halbzeit, rettet sich allerdings dank eines Standards mit einem Unentschieden in die Pause. Dann kommt ein Joker in die Partie und dreht richtig auf, die zweite Hälfte ist deutlich ausgeglichener. Arda Turan trifft schließlich mitten ins königliche Herz.

Die Primera Divison im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung