Fussball

Medien: Juve will Barcas Pedro

Von Adrian Franke
Pedro könnte im Winter in die Serie A zu Juventus wechseln
© getty

Juventus Turin bastelt offenbar an einem Angebot für Barcelonas Pedro. Der Flügelstürmer könnte Meldungen aus Spanien zufolge im Winter in die Serie A wechseln.

Das berichten die Barca-nahe Zeitung "Sport" sowie die "AS". Demnach habe Juve zunächst ein Auge auf Juan Mata geworfen, doch Manchester United soll Turin schnell eine klare Absage erteilt haben. Stattdessen ist jetzt offenbar Pedro das oberste Transferziel von Trainer Massimiliano Allegri. Pedro soll angeblich mit seinem Abgang kokettieren, da er um seine Einsatzzeiten bei Barca fürchtet.

Allerdings könnte Juve Konkurrenz erhalten: Laut dem englischen "Express" ist auch Arsenal an Pedro interessiert. Ohnehin ist aber unklar, ob Barca überhaupt gewillt ist, den 27-Jährigen mit Vertrag bis 2016 abzugeben, da die Katalanen aufgrund der Transfersperre in den kommenden beiden Wechsel-Fenstern keine Spieler verpflichten dürfen.

Pedro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung