Fussball

Nuno neuer Trainer in Valencia

SID
Nuno ist neuer Trainer des spanischen Traditionsclubs FC Valencia
© getty

Der spanische FC Valencia hat den portugiesischen Ex-Torwart Nuno als neuen Trainer verpflichtet. Das gab der sechsmalige Meister am Donnerstagabend bekannt.

Der 40-Jährige wird Nachfolger des nach nur sechs Monaten entlassenen Argentiniers Juan Antonio Pizzi und erhält einen Einjahresvertrag.

Nuno, der 2004 mit dem FC Porto die Champions League gewann, trainierte seit 2012 den portugiesischen Erstligisten FC Rio Ave.

Der am Mittwoch gefeuerte Pizzi hatte das Amt erst Ende Dezember von Miroslav Djukic übernommen und den Klub in der abgelaufenen Saison der Primera Division auf Rang acht geführt.

Alles zum FC Valencia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung