Regierung fordert härtere Strafe

SID
Donnerstag, 08.05.2014 | 23:21 Uhr
Dani Alves wurde vor wenigen Wochen während eines Spiels mit einer Banane beworfen
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

In der Affäre um den Bananenwurf eines Anhängers des spanischen Fußball-Erstligisten FC Villarreal auf Verteidiger Dani Alves vom FC Barcelona hat die spanische Regierung härtere Sanktionen gegen die gastgebende Mannschaft gefordert.

Nach Auffassung des Kabinetts sind die 12.000 Euro Strafe gegen den FC Villarreal, die am Donnerstagvormittag um weitere 6000 Euro angehoben wurde, zu gering: "Die Sanktion durch den spanischen Fußballverband muss erneuert werden, um der Ernsthaftigkeit der Fakten gerecht zu werden", erklärte ein Regierungssprecher am Donnerstag.

Die Anti-Gewalt-Kommission der Regierung habe zudem angeregt, "schnellstmöglich eine tiefgreifende Diskussion zu führen, die dem Ernst der rassistischen Vorfälle im Fußball gerecht wird."

Alves war am 27. April in der Partie bei Villarreal (3:2) kurz vor dem Ausführen einer Ecke mit einer Banane beworfen worden. Der Rechtsverteidiger hatte die Frucht daraufhin demonstrativ gegessen und weltweit eine Welle der Solidarität ausgelöst.

Alle Infos zu Dani Alves

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung