Deco: Enrique und Pep ähnlich

Von Adrian Bohrdt
Freitag, 23.05.2014 | 11:14 Uhr
Luis Enrique tritt in Barceloan ein Schweres Erbe an
© getty
Advertisement
Primera División
Live
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Ex-Barca-Star Deco glaubt, dass die Katalanen mit der Verpflichtung von Trainer Luis Enrique die richtige Entscheidung getroffen hat. Der 36-Jährige rechnet nicht mit einem kompletten Umsturz beim FC Barcelona, dennoch sieht er Parallelen zu Pep Guardiola.

"Es sind unterschiedliche Zeitpunkte, weil sich unter Pep bei Barca viel geändert hat", zitiert die "Marca" den Portugiesen: "Aber trotzdem sehe ich bei Luis Enrique Parallelen zum Start von Guardiola. Allerdings müssen wir abwarten und sehen, ob er das schaffen kann, was Pep geschafft hat und die Spieler wieder an ihr Topniveau heranbringt."

Doch Enrique habe in jedem Fall ähnliche persönliche Voraussetzungen. "Er ist ein junger Trainer, der Barcelona sehr gut kennt. Hoffentlich kann er Barca an das Level zurückführen, das wir gewohnt sind", so Deco weiter: "Barca hatte eine schwache Saison, weil sie nichts gewonnen haben. Aber ein Team, das die Fußballwelt mit ihrem Stil und ihren Siegen derart beeindruckt hat, kann man nicht abschreiben."

Alles zum FC Barcelona

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung