Donnerstag, 27.03.2014

Kontrolle nach Sieg über Sevilla

Benitez positiv auf Kokain getestet

Doping-Skandal in der spanischen Primera Division: Mittelfeldspieler Dani Benitez vom Fußball-Erstligisten FC Granada ist angeblich positiv auf Kokain getestet worden.

Dani Benitez wurde wohl positiv auf Kokain getestet
© getty
Dani Benitez wurde wohl positiv auf Kokain getestet

Doping-Skandal in der spanischen Primera Division: Mittelfeldspieler Dani Benitez vom Fußball-Erstligisten FC Granada ist angeblich positiv auf Kokain getestet worden.

Das berichteten spanische Medien am Donnerstagabend übereinstimmend. Der 26-Jährige war am 24. Spieltag (16. Februar) nach dem Sieg gegen Betis Sevilla kontrolliert worden. Vereinssprecher Javier Fernandez-Rufete sagte, der Klub habe bislang keine offizielle Benachrichtigung über den Fall erhalten.

Benitez steht beim italienischen Erstligisten Udinese Calcio noch bis Juni 2015 unter Vertrag und ist derzeit an Granada ausgeliehen.

Dani Benitez im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Vitolo hat noch bis 2020 Vertrag in Sevilla

Vitolo spricht über mögliches Barca-Engagement

Massimiliano Allegri ist nächster Gegner von Barca in der Champions League

Medien: FC Barcelona bietet Allegri Mega-Gehalt

Jorge Sampaoli äußerte sich zu einem eventuellen Barca-Interesse

Sampaoli: "Stimmt nicht, dass Barcelona Interesse hat"


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.