Ronaldo-Berater adelt seinen Schützling

CR7 "bester Spieler aller Zeiten"

Von Max Schöngen
Mittwoch, 05.02.2014 | 12:51 Uhr
Eingespieltes Duo: Ronaldo und Berater Mendes haben eine große Entwicklung gemacht
© getty
Advertisement
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Bilbao
Primera División
Girona -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Primera División
Getafe -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Primera División
Real Betis -
Levante
Primera División
Celta Vigo -
Girona
Primera División
Deportivo -
Getafe
Primera División
Levante -
Alaves
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Primera División
Real Madrid -
Espanyol

Jorge Mendes, Berater von Cristiano Ronaldo, hat seinem Spieler den Ritterschlag erteilt: Niemand sei je besser gewesen als der Portugiese. Am Ende seiner Zeit bei Real Madrid werde Ronaldo jeden Rekord gebrochen haben.

"Cristiano hatte überall Erfolg wo er gespielt hat aber in Madrid hat er seinen Höhepunkt erreicht. Er hat sich in den vergangenen fünf Jahren stetig verbessert", schwärmte Mendes gegenüber der spanischen Tageszeitung "ABC".

Der Berater, der neben Ronaldo unter anderem auch Radamel Falcao, Pepe und Diego Costa betreut, ist vor allem von der Professionalität seines Schützlings angetan. "Er trainiert jeden Tag, um der beste Spieler der Welt zu sein. Deswegen hat er den Ballon d'Or zwei Mal gewonnen."Die erste Auszeichnung erhielt Ronaldo im Jahr 2008 im Dress von Manchester United, in diesem Januar wurde er erneut gewählt.

"Bei beiden Vereinen war er ein großartiger Spieler. Der Schlüssel war der Fortschritt, den er an jeder Stufe seiner Karriere vollzogen hat", so Mendes. "Er wird als der beste Spieler aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Für mich ist er es jetzt schon."

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung