New York soll Interesse haben

Wechselt Xavi in die MLS?

Von Ben Barthmann
Freitag, 10.01.2014 | 16:50 Uhr
Vor einem Wechsel? Xavi ist in New York offenbar heiß begehrt
© getty
Advertisement
Primera División
Valencia -
Malaga
Primera División
Barcelona -
Eibar
Primera División
Bilbao -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Girona
Primera División
La Coruna -
Alaves
Primera División
Sevilla -
Las Palmas
Primera División
Real Madrid -
Real Betis
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Bilbao
Primera División
Girona -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Primera División
Getafe -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Primera División
Real Betis -
Levante
Primera División
Celta Vigo -
Girona
Primera División
Deportivo -
Getafe
Primera División
Levante -
Alaves
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid

Mittelfeldspieler Xavi vom FC Barcelona könnte seine Karriere in der amerikanischen MLS bei den New York Red Bulls ausklingen lassen. Die Idee stammt wohl von Ex-Barca-Spieler Thierry Henry.

Dieser wechselte selbst im Sommer 2010 von den Katalanen in die amerikanische Liga und unterbrach sein Engagement in Amerika nur kurz für eine Leihe zum FC Arsenal. Wie nun die "AS" berichtet, hätte der Franzose seinem Verein nahe gelegt, sich beim Vize-Kapitän Barcas über einen möglichen Wechsel zu erkundigen.

Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft zum 30.06.2016 aus, bisher ist noch nicht klar, ob eine Verlängerung des Arbeitspapiers oder sogar das Karriereende angestrebt wird.

Zukunft bleibt offen

Auch der Mittelfeldspieler selbst ist sich über seine Zukunft noch nicht im Klaren: "Die Verbindung mit Barca ist ein Privileg, aber ich weiß nicht, was in der Zukunft passieren wird."

Ende 2012, kurz vor seiner Verlängerung bis 2016, hatte der Katalane allerdings noch erklärt, lange in Barcelona spielen zu wollen. "Mein neuer Vertrag ist noch nicht fertig, aber ich will noch viele Jahre hier in Barcelona sein. Mein größter Wunsch ist es, meine Karriere hier beenden zu können. Vorher will ich mit Barca und der Nationalmannschaft aber noch Großes erreichen", so Xavi.

Xavi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung