Knöchelverletzung im Pokal

Neymar fällt drei bis vier Wochen aus

Von SPOX
Freitag, 17.01.2014 | 16:16 Uhr
Neymar zog sich im Spiel gegen Getafe eine Knöchelverletzung zu
© getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Der FC Barcelona muss drei bis vier Wochen auf Superstar Neymar verzichten. Der Brasilianer verletzte sich in der Copa del Rey am Donnerstag am Knöchel und muss nun eventuell sogar um seinen Einsatz im Champions-League-Hinspiel gegen Manchester City bangen.

Untersuchungen am Freitagmorgen bestätigten eine Stauchung der Peroneussehne im rechten Knöchel beim 21-Jährigen, der im Rückspiel der Copa del Rey gegen Getafe (2:0) in der 22. Minute ausgewechselt werden musste.

Nach der Rückkehr des lange verletzten Lionel Messi muss Trainer Gerardo Martino somit gleich auf seinen nächsten Stürmerstar verzichten. In den Ligaspielen gegen Levante, Malaga und Valencia wird Neymar definitiv ausfallen, gleiches gilt für die Viertelfinal-Duelle im Pokal gegen Levante.

Ein Einsatz im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am 18. Februar gegen Manchester City soll allerdings nicht in Gefahr sein.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung