"Der neue Messi"

Achtjähriger spielt bei Real & Barca vor

SID
Mittwoch, 15.01.2014 | 21:42 Uhr
Mit 13 Jahren kam Lionel Messi (l.) zum FC Barcelona
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Die Suche nach neuen Fußball-Stars aus aller Welt beginnt bei den europäischen Großklubs immer früher. Beim spanischen Rekordmeister Real Madrid absolvierte ein achtjähriger Argentinier ein Probetraining.

Claudio Nancufil, schon als "neuer Messi" tituliert, zeigte bei den Königlichen sein Können. Das berichtete die Sporttageszeitung "Marca" am Mittwoch.

Der Nachwuchskicker aus Bariloche zog danach weiter. Auch beim FC Barcelona, dem Erzrivalen von Real, will er noch vorspielen. Die Katalanen haben gute Erfahrungen mit jungen argentinischen Talenten: Weltstar Lionel Messi kam als 13-Jähriger zu Barca.

Die Primera Division im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung