Achtjähriger spielt bei Real & Barca vor

SID
Mittwoch, 15.01.2014 | 21:42 Uhr
Mit 13 Jahren kam Lionel Messi (l.) zum FC Barcelona
© getty
Advertisement
Primera División
Alaves -
Leganes
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Primera División
Eibar -
Malaga
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Die Suche nach neuen Fußball-Stars aus aller Welt beginnt bei den europäischen Großklubs immer früher. Beim spanischen Rekordmeister Real Madrid absolvierte ein achtjähriger Argentinier ein Probetraining.

Claudio Nancufil, schon als "neuer Messi" tituliert, zeigte bei den Königlichen sein Können. Das berichtete die Sporttageszeitung "Marca" am Mittwoch.

Der Nachwuchskicker aus Bariloche zog danach weiter. Auch beim FC Barcelona, dem Erzrivalen von Real, will er noch vorspielen. Die Katalanen haben gute Erfahrungen mit jungen argentinischen Talenten: Weltstar Lionel Messi kam als 13-Jähriger zu Barca.

Die Primera Division im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung