Real: Casillas will bleiben

SID
Freitag, 20.12.2013 | 13:09 Uhr
Iker Casillas will seinem Ausbildungsberein die Treue halten
© getty
Advertisement
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Iker Casillas hat keineswegs Absichten, Real Madrid zu verlassen. Mit dem neunfachen Champions-League-Sieger ist er heiß auf "La Decima", den zehnten Triumph in der Königsklasse.

"Meine gegenwärtige Entscheidung ist, hier zu bleiben", sagte der 32-Jährige gegenüber Atena3: "Ich will La Decima, mehr Pokale und mehr Ligatitel gewinnen."

Die heftigen Spekulationen um seine Zukunft, hat er jedenfalls zur Kenntnis genommen: "Es wird viel über mich geschrieben. Jeden Tag tauchen neue Gerüchte auf", meint der 32-Jährige. Er habe aber keine Zweifel an seiner Gegenwart und Zukunft in Madrid: "Ich bin ein Spieler von Real. Ich war schon immer hier, und ich möchte hier bleiben."

In der spanischen Hauptstadt fühlt sich Casillas wohl, dafür muss er sich allerdings stets neu beweisen: "Es ist nicht einfach, so lange bei Real zu sein. Du musst jeden Tag besser werden." Casillas, dessen Vertrag bis 2017 läuft, gab aber zu, dass er nicht weiß, was die Zukunft bringt: "Wir werden sehen, was in fünf oder sechs Jahren sein wird."

Iker Casillas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung