Vertrag mit Intel

Barca: Sponsor auf Trikotinnenseite

Von SPOX
Freitag, 13.12.2013 | 17:25 Uhr
Neuzugang Neymar glänzte mit drei Toren im Spiel gegen Celtic
© getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Der FC Barcelona schließt mit dem US-amerikanischen Halbleiterhersteller Intel einen Sponsorenvertrag ab. Die Werbung wird künftig auf die Innenseite des Trikots gedruckt.

Wie der FC Barcelona bekannt gab, gehen die Katalanen ab Dezember dieses Jahres neue Wege in Sachen Sponsoring. Der Elektronikhersteller Intel wird nicht nur Nebensponsor des Vereins, sondern kooperiert auch in der technischen Ausstattung für Stadion und Trainingsanlage.

Der neue Vertrag beläuft sich laut Berichten der "Mundo Deportivo" auf insgesamt 25 Millionen Euro, verteilt auf fünf Jahre. Zu sehen sein wird die Werbung nur selten, denn beide Parteien einigten sich angeblich darauf, das Logo "Intel Inside" auf die Innenseite des Trikots zu drucken. Dieses muss erst umgestülpt werden, um den Druck sichtbar zu machen.

Der Kader des FC Barcelona im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung