Dienstag, 17.12.2013

Real Madrid Sergio Ramos im Interview

"Habe die Qualitäten eines Matadors"

Der Fehlschuss von Sergio Ramos gegen Bayern München ging in die Geschichte ein. Der Verteidiger von Real Madrid spricht im Interview über die Folgen des Elfmeterdramas, seine Rolle als Anführer und die Rivalität zum FC Barcelona. Außerdem verrät er, was den wahren Sergio Ramos ausmacht und was dieser von einem Stierkämpfer und Rebellen hat.

Stolz und aufrecht: Sergio Ramos wäre durchaus als Stierkämpfer vorstellbar
© nike
Stolz und aufrecht: Sergio Ramos wäre durchaus als Stierkämpfer vorstellbar

Frage: Herr Ramos, Sie sind aus Andalusien, einer Region, die für Stierkampf bekannt ist. Man sagt über Sie, sie hätten den Mut eines Stierkämpfers. Trifft das zu?

Ramos: Vielleicht wäre das früher ein Beruf, den ich in Erwägung gezogen hätte. Aber Fußball macht mich glücklicher als Stiefkampf. Aber auf eine bestimmte Art und Weise habe ich eine Verbindung zu dieser Welt, denn meine Familie und die Leute aus meinem Dorf waren alle große Stierkampf-Fans. Du wirst damit geboren. Und wenn ich auf dem Feld stehe und alles vergesse, dann habe ich tatsächlich das Gefühl, ich habe die Qualitäten eines Matadors.

Frage: Wenn wir beim Thema Mut sind, lassen Sie uns zurück an die EM 2012 denken. Waren Sie sicher, dass Sie einen Elfmeter schießen würden, trotz dieses inzwischen legendären Fehlschusses gegen Bayern München im Champions-League-Halbfinale nur zwei Monate davor?

Ramos: Ja. Es gibt Spieler, die in bestimmten Momenten totales Vertrauen in sich selbst haben, die in der Form ihres Lebens sind und eine solche Herausforderung annehmen wollen. Ich war in meiner Fußballer-Karriere immer in der Lage, mit solchen Situationen umzugehen und Verantwortung zu übernehmen. Manchmal mit mehr, manchmal mit weniger Glück. Trotzdem: Ich habe mich entschieden, den Elfmeter zu schießen und ich würde es tausendmal wieder tun.

Frage: Wie kamen Sie darauf, den Elfmeter im Panenka-Style zu lupfen?

Nike-Fotoshooting mit Sergio Ramos
Gestatten: Sergio Ramos Garcia, geboren am 30. März 1986 in Camas in der Provinz Sevilla
© Nike
1/15
Gestatten: Sergio Ramos Garcia, geboren am 30. März 1986 in Camas in der Provinz Sevilla
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait.html
Auch die fußballerischen Wurzeln von Ramos liegen in Andalusien. Er entstammt der Jugendabteilung des FC Sevilla
© Nike
2/15
Auch die fußballerischen Wurzeln von Ramos liegen in Andalusien. Er entstammt der Jugendabteilung des FC Sevilla
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=2.html
Wahrscheinlich mit weniger Tattoos und definitiv noch ohne Führerschein debütierte Ramos in der Primera Division
© Nike
3/15
Wahrscheinlich mit weniger Tattoos und definitiv noch ohne Führerschein debütierte Ramos in der Primera Division
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=3.html
Am 15. Februar 2004 absolvierte der damals 17-Jährige seinen ersten La-Liga-Einsatz für den FC Sevilla
© Nike
4/15
Am 15. Februar 2004 absolvierte der damals 17-Jährige seinen ersten La-Liga-Einsatz für den FC Sevilla
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=4.html
Im selben Jahr gewann er mit der U-19-Auswahl seines Heimatlandes den Europameistertitel...
© Nike
5/15
Im selben Jahr gewann er mit der U-19-Auswahl seines Heimatlandes den Europameistertitel...
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=5.html
...ehe er 2005 sein Länderspiel-Debüt für die A-Nationalmannschaft Spaniens feierte
© Nike
6/15
...ehe er 2005 sein Länderspiel-Debüt für die A-Nationalmannschaft Spaniens feierte
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=6.html
Ein paar Monate später wechselte Ramos für eine Ablösesumme von rund 27 Millionen Euro zu seinem heutigen Verein Real Madrid
© Nike
7/15
Ein paar Monate später wechselte Ramos für eine Ablösesumme von rund 27 Millionen Euro zu seinem heutigen Verein Real Madrid
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=7.html
Bis heute stand der 27-Jährige wettbewerbsübergreifend in 362 Partien für Real auf dem Platz und erzielte dabei 41 Tore
© Nike
8/15
Bis heute stand der 27-Jährige wettbewerbsübergreifend in 362 Partien für Real auf dem Platz und erzielte dabei 41 Tore
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=8.html
Mit den Königlichen holte er insgesamt drei spanische Meistertitel, zwei Supercups und einmal die Copa del Rey
© Nike
9/15
Mit den Königlichen holte er insgesamt drei spanische Meistertitel, zwei Supercups und einmal die Copa del Rey
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=9.html
Der heiß begehrte Champions-League-Titel blieb ihm in seiner Karriere bisher jedoch verwehrt
© Nike
10/15
Der heiß begehrte Champions-League-Titel blieb ihm in seiner Karriere bisher jedoch verwehrt
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=10.html
International ist Sergio Ramos mit der Furia Roja dagegen hochdekoriert: Europameister 2008 und 2012 sowie Weltmeister 2010
© Nike
11/15
International ist Sergio Ramos mit der Furia Roja dagegen hochdekoriert: Europameister 2008 und 2012 sowie Weltmeister 2010
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=11.html
Am 22. März 2013 bestritt Ramos sein 100. Länderspiel und löste Lukas Podolski als jüngsten europäischen "Hunderter" ab
© Nike
12/15
Am 22. März 2013 bestritt Ramos sein 100. Länderspiel und löste Lukas Podolski als jüngsten europäischen "Hunderter" ab
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=12.html
Auch Abseits des Platzes macht der gebürtige Andalusier eine gute Figur und ist weithin als Frauenschwarm bekannt
© Nike
13/15
Auch Abseits des Platzes macht der gebürtige Andalusier eine gute Figur und ist weithin als Frauenschwarm bekannt
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=13.html
Seit Ende 2012 ist er mit der Moderatorin Pilar Rubio liiert. Das Paar erwartet mittlerweile das erste gemeinsame Kind
© Nike
14/15
Seit Ende 2012 ist er mit der Moderatorin Pilar Rubio liiert. Das Paar erwartet mittlerweile das erste gemeinsame Kind
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=14.html
War's das jetzt? Ja? Dann bin ich jetzt mal weg - Adios
© Nike
15/15
War's das jetzt? Ja? Dann bin ich jetzt mal weg - Adios
/de/sport/diashows/sergio-ramos-nike-fotoshooting-potrait/sergio-ramos-nike-interview-fotoshooting-portrait,seite=15.html
 

Ramos: Ob Sie es glauben oder nicht: Das habe ich von dem Tag an geplant, an dem ich den Strafstoß gegen Bayern unglücklicherweise verschossen habe. Der Elfmeter war für meine Familie. Ich werde den Schmerz und all das Negative nie vergessen, das auf den verschossenen Strafstoß folgte. Der Elfmeter gegen Portugal war meiner Mutter und meiner Schwester gewidmet, die zwei haben immer am meisten ertragen. Sie verdienen es, dass ich ihnen einen Moment für die Ewigkeit aus meiner Karriere widme. Ich glaube, dieser war der richtige.

Frage: Wer wusste, wie Sie diesen Elfmeter schießen wollten?

Ramos: Jesus Navas, der quasi immer mit mir ein Zimmer teilt und Raul Albiol, dem ich es verraten hatte. Mit Beginn des Elfmeterschießens habe ich Raul von meinem Lupfer erzählt. Die beiden wussten es als einzige. Mit Ausnahme meines Vaters und meines Bruders, die mich sehr gut kennen. Denen hatte ich schon am Tag des Bayern-Spiels verraten, dass ich den nächsten Elfmeter auf diese Art schießen werde.

Frage: Und Ihr Trainer?

Ramos: Ich weiß nicht, ob sich der Coach daran erinnert. Aber wir haben Elfmeter sorgfältig trainiert und ich habe Vicente del Bosque vor dem Portugal-Spiel gesagt: "Trainer, wenn ich einen Elfmeter schieße, soll ich ihn dann lupfen?" Er lachte und meinte, wenn der Moment kommt, würde ich mich ohnehin nicht trauen.

Einmal Tradition - einmal Innovation
Familienporträt: Die neuen Modelle Tiempo '94 und Tiempo Legend V von Nike
© Nike
1/7
Familienporträt: Die neuen Modelle Tiempo '94 und Tiempo Legend V von Nike
/de/sport/diashows/nike-schuhe-tiempo-legend-v-tiempo-94-og-mid/nike-tiempo-legend-v-94-og-mid-sergio-ramos.html
Die Jubiläumsedition Tiempo '94 erinnert an den allerersten Fußballschuh aus dem Hause Nike
© Nike
2/7
Die Jubiläumsedition Tiempo '94 erinnert an den allerersten Fußballschuh aus dem Hause Nike
/de/sport/diashows/nike-schuhe-tiempo-legend-v-tiempo-94-og-mid/nike-tiempo-legend-v-94-og-mid-sergio-ramos,seite=2.html
In Schwarz-Weiß und mit übergroßer Zunge ist der Sneaker dem Tiempo Premier von 1994 nachemfpunden
© Nike
3/7
In Schwarz-Weiß und mit übergroßer Zunge ist der Sneaker dem Tiempo Premier von 1994 nachemfpunden
/de/sport/diashows/nike-schuhe-tiempo-legend-v-tiempo-94-og-mid/nike-tiempo-legend-v-94-og-mid-sergio-ramos,seite=3.html
Ein klassischer weißer Swoosh über einer neuartigen Phylon-Zwischensohle kennzeichnet die Wurzeln des Schuhwerks
© Nike
4/7
Ein klassischer weißer Swoosh über einer neuartigen Phylon-Zwischensohle kennzeichnet die Wurzeln des Schuhwerks
/de/sport/diashows/nike-schuhe-tiempo-legend-v-tiempo-94-og-mid/nike-tiempo-legend-v-94-og-mid-sergio-ramos,seite=4.html
Für den Rasen hat Nike den neuen, innovativen Fußballschuh Tiempo Legend V entwickelt
© Nike
5/7
Für den Rasen hat Nike den neuen, innovativen Fußballschuh Tiempo Legend V entwickelt
/de/sport/diashows/nike-schuhe-tiempo-legend-v-tiempo-94-og-mid/nike-tiempo-legend-v-94-og-mid-sergio-ramos,seite=5.html
Die "All Conditions Control" und eine Oberfläche aus K-Leder sollen optimales Ballgefühl bei jeglicher Witterung bieten
© Nike
6/7
Die "All Conditions Control" und eine Oberfläche aus K-Leder sollen optimales Ballgefühl bei jeglicher Witterung bieten
/de/sport/diashows/nike-schuhe-tiempo-legend-v-tiempo-94-og-mid/nike-tiempo-legend-v-94-og-mid-sergio-ramos,seite=6.html
Um die Stabiliät während der Bewegung zu verbessern, ist der Legend V vorne und hinten verbreitert worden
© Nike
7/7
Um die Stabiliät während der Bewegung zu verbessern, ist der Legend V vorne und hinten verbreitert worden
/de/sport/diashows/nike-schuhe-tiempo-legend-v-tiempo-94-og-mid/nike-tiempo-legend-v-94-og-mid-sergio-ramos,seite=7.html
 

Frage: Wie viel Druck haben Sie bei der Ausführung gespürt?

Ramos: Praktisch gar keinen. Ich habe schon einmal die Erfahrung eines verschossenen Elfmeters gemacht. Mit all den Nachwirkungen, die es im Fußball geben kann. Vor allem, wenn du Sergio Ramos heißt. Aber als ich traf, spürte ich ein Gefühl von großer Zufriedenheit, das die Leute um mich herum glücklich machte. Die, die in schlechten Zeiten für mich da waren. In guten Zeiten halten alle zu dir.

Frage: An diesem Tag haben Sie gegen Rui Patricio getroffen. Analysieren Sie Ihre Gegner, in diesem Fall die Torhüter?

Ramos: Du lernst sie mit der Zeit einzuschätzen. Wie sie reagieren, ob sie warten, ob sie früh losspringen... Bei Rui Patricio wusste ich mehr oder weniger, dass er sich gerne kurz vor dem Schuss für eine Seite entscheidet. Deshalb hätte ich ihn ohnehin gechippt, was auch immer er getan hätte. Im Confederations Cup, als ich gegen Buffon angetreten bin, wusste ich, dass so ein erfahrener Torhüter wie er lange warten würde. Deshalb musste ich es anders machen und bis zu seiner letzten Bewegung warten, bevor ich mich entscheide, wo ich hinschieße. Insofern gefällt es mir, meine Gegner zu analysieren.

Seite 2: Ramos über sein rebellisches Ego und Unstimmigkeiten in der Nationalelf

Übersetzt von Daniel Reimann

Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 15. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.