Almeida vor Wechsel zu Atletico

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 21.11.2013 | 16:42 Uhr
Hugo Almeida (r.) hat sich mit Portugal in den WM-Playoffs gegen Schweden durchgesetzt
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Bislang konnten sich Besiktas und Hugo Almeida nicht auf eine Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrages einigen, jetzt erhalten die Türken offenbar ernsthafte Konkurrenz. Medienberichten zufolge will Atletico Madrid den Stürmer verpflichten, die Verhandlungen sollen bereits weit fortgeschritten sein.

Demnach sei sich Madrid bereits mit Almeidas Beratern, die angeblich 50 Prozent der Transferrechte halten, einig. Die andere Hälfte liege demnach bei Besiktas, allerdings könnten die Türken nur noch im Winter Geld für Almeida bekommen, falls keine Einigung über einen neuen Vertrag erzielt wird.

Almeida, der in dieser Saison in zehn Spielen fünf Tore erzielte, zeigte laut der spanischen "AS" bereits Interesse an einem Wechsel nach Madrid: "Die spanische Liga könnte für meine Karriere sehr gut sein und außerdem wäre ich meiner Heimat sehr nahe. Allerdings kann ich sagen, dass zu diesem Zeitpunkt kein offizielles Angebot vorliegt."

Hugo Almeida im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung