Besiktas-Stürmer nach Spanien?

Almeida vor Wechsel zu Atletico

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 21.11.2013 | 16:42 Uhr
Hugo Almeida (r.) hat sich mit Portugal in den WM-Playoffs gegen Schweden durchgesetzt
© getty
Advertisement
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Bilbao
Primera División
Girona -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Primera División
Getafe -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Primera División
Real Betis -
Levante
Primera División
Celta Vigo -
Girona
Primera División
Deportivo -
Getafe
Primera División
Levante -
Alaves
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Primera División
Real Madrid -
Espanyol

Bislang konnten sich Besiktas und Hugo Almeida nicht auf eine Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrages einigen, jetzt erhalten die Türken offenbar ernsthafte Konkurrenz. Medienberichten zufolge will Atletico Madrid den Stürmer verpflichten, die Verhandlungen sollen bereits weit fortgeschritten sein.

Demnach sei sich Madrid bereits mit Almeidas Beratern, die angeblich 50 Prozent der Transferrechte halten, einig. Die andere Hälfte liege demnach bei Besiktas, allerdings könnten die Türken nur noch im Winter Geld für Almeida bekommen, falls keine Einigung über einen neuen Vertrag erzielt wird.

Almeida, der in dieser Saison in zehn Spielen fünf Tore erzielte, zeigte laut der spanischen "AS" bereits Interesse an einem Wechsel nach Madrid: "Die spanische Liga könnte für meine Karriere sehr gut sein und außerdem wäre ich meiner Heimat sehr nahe. Allerdings kann ich sagen, dass zu diesem Zeitpunkt kein offizielles Angebot vorliegt."

Hugo Almeida im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung