Braulio Vazquez entlassen

Valencia will Arnesen als Sportdirektor

SID
Mittwoch, 06.11.2013 | 17:01 Uhr
Frank Arnesen ist als neuer Sportdirektor des FC Valencia im Gespräch
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Frank Arnesen, ehemaliger Sportdirektor beim Hamburger SV, ist als neuer Manager des spanischen Ex-Meisters FC Valencia im Gespräch.

Wie die spanische Sporttageszeitung "Marca" meldet, soll der Däne Nachfolger des entlassenen Braulio Vazquez werden. Erste Verhandlungen, so das Blatt weiter, seien bereits geführt worden.

Valencia hatte sich am Mittwoch von dem 41-jährigen Vazquez getrennt. Dieser war seit Juni 2010 Leiter des sportlichen Bereichs. In der Liga steht Valencia derzeit auf dem neunten Platz, am Donnerstag treten die Spanier in der Europa League gegen den FC St. Gallen an.

Der FC Valencia im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung