Barca setzt Busquets-Ablöse auf 150 Millionen

SID
Montag, 26.08.2013 | 18:32 Uhr
Schnäppchen geht anders: Mögliche Interessenten müssen für Busquets 150 Mio. bezahlen
© getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Der FC Barcelona hat die Ablösesumme für Welt- und Europameister Sergio Busquets auf 150 Millionen Euro festgeschrieben.

Der Mittelfeldakteur werde am Dienstag einen bis 2018 laufenden Vertrag mit einjähriger Option unterschreiben, teilten die Katalanen mit.

Darin sei auch die neue Ausstiegsklausel enthalten. Busquets hat seit 2008 238 Spiele für Barca bestritten. Auf den neuen Vertrag hatten sich beide Seiten bereits am 16. Juli geeinigt, Busquets' 25. Geburtstag.

Sergio Busquets im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung