Málaga mit Zahlungen an Pellegrini im Rückstand

SID
Dienstag, 16.04.2013 | 17:56 Uhr
Manuel Pellegrini soll ausstehendes Gehalt von Málaga noch nicht bekommen haben
© getty
Advertisement
Primera División
Live
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Der FC Málaga, Gegner von Borussia Dortmund im Viertelfinale der Fußball-Champions-League, soll mit den Gehaltszahlungen an seinen Trainer Manuel Pellegrini im Rückstand sein.

Das erklärte jetzt Pellegrinis Agent Jesus Martinez im Interview mit dem spanischen Radiosender Onda Cero. "Die Verwaltung des Vereins ist nicht auf dem neuesten Stand", kritisierte Martinez den spanischen Erstligisten. "Es scheint, als sei Málaga ein Märchen. In sportlicher Hinsicht ist es der Fall, aber institutionell nicht so", sagte Martinez weiter.

Manuel Pellegrini im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung