Fussball

Medien: Real will mit Khedira verlängern

Von Marco Nehmer
Khedira hat sich in den drei Jahren bei Real Madrid zu einer verlässlichen Größe entwickelt
© getty

Nach Informationen der spanischen Tageszeitung "ABC" steht Sami Khedira vor einer Verlängerung seines bis 2015 datierten Vertrages bei Real Madrid. Der Klub wolle den deutschen Nationalspieler drei weitere Jahre an sich binden.

Wie das Blatt berichtet, genießt der 25-Jährige einen hohen Stellenwert bei den Madrilenen und soll langfristig gehalten werden. Fußballerisch und hinsichtlich des geräuschlosen Privatlebens sei man überzeugt von Khedira, den die Zeitung als "Team Player" bezeichnet.

Bei Real Madrid sei es üblich, dass zwei Jahre vor Ende eines jeden Spielervertrages über die zukünftigen Schritte nachgedacht wird. Khedira, der bei den "Königlichen" noch zwei Jahre unter Vertrag steht, soll demnach auf jeden Fall gehalten werden.

Khedira wechselte 2010 vom VfB Stuttgart zu Real Madrid und hat sich als Stammspieler etabliert. Mit dem spanischen Hauptstadtklub steht er in dieser Saison im Champions-League-Viertelfinale und im Endspiel um die Copa del Rey.

Sami Khedira im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung