Fussball

Atletico Madrid angeblich an Diego interessiert

Von Sascha Schuler
Seit letztem Sommer spielt Diego wieder für die Wölfe - davor war er an Atletico ausgeliehen
© getty

Atletico Madrid soll offenbar an einer erneuten Verpflichtung von Mittelfeldspieler Diego vom VfL Wolfsburg interessiert sein. Die spanische Zeitung "AS" berichtet von ersten Verhandlungen.

Diego selbst dementiert einen möglichen Vereinswechsel nicht. "Nach der Saison sollten wir schauen, was für den Klub und mich das Beste ist. Es hängt auch davon ab, was der VfL für Ideen für die Zukunft hat", wird der Brasilianer von der "Bild" zitiert. Er fügt jedoch hinzu, keinen Kontakt zu Atletico zu haben.

Diego kam 2010 für 15,5 Millionen Euro von Juventus Turin nach Wolfsburg. In der Saison 2011/12 spielte er für ein Jahr auf Leihbasis bei Atletico. Seit Sommer ist er wieder zurück in der Autostadt, wo er bis 2014 unter Vertrag steht.

Diego im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung