Paraguayer ist von Rubin Kasan ausgeliehen

Valencia zieht Kaufoption für Valdez

SID
Montag, 25.02.2013 | 22:29 Uhr
Nelson Valdez war bisher von Rubin Kasan an den FC Valencia ausgeliehen
© getty
Advertisement
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Primera División
Levante -
Girona
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas

Der FC Valencia hat die Kaufoption für den früheren Bundesliga-Profi Nelson Valdez gezogen und den 29 Jahre alten Stürmer bis 2015 verpflichtet.

Das teilte der Champions-League-Achtelfinalist am Montag auf seiner Internetseite mit.

Der Nationalspieler Paraguays war zu Beginn der Saison vom russischen Klub Rubin Kasan an die Spanier ausgeliehen worden und erzielte in 31 Spielen acht Treffer für den Tabellen-Fünften der Primera Division.

"Ich bin glücklich, zwei weitere Jahre in Valencia zu bleiben. Jetzt ist es offiziell, dass ich zu Valencia gehöre", sagte Valdez, der von 2002 bis 2010 in der Bundesliga für Werder Bremen und Borussia Dortmund gespielt hatte.

Nelson Valdez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung