Ronaldo schließt Wechsel zu Manchester City aus

Von Jan Schultz
Mittwoch, 13.02.2013 | 17:52 Uhr
Zu einem baldigen Abschied aus Madrid wollte sich Ronaldo nicht näher äußern
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Live
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Cristiano Ronaldo schloss in einem Interview aus, jemals für Manchester City zu spielen. Grund dafür sei seine Vergangenheit bei Manchester United. Eine Rückkehr zu seinem Ex-Klub wollte der Portugiese nicht ausschließen.

Cristiano Ronaldo schloss in einem Interview aus, jemals für Manchester City zu spielen. Grund dafür sei seine Vergangenheit bei Manchester United.

Eine Rückkehr zu seinem Ex-Klub wollte Real Madrids Nummer sieben nicht ausschließen.

Ob er jemals für City spielen werde, wurde der 28-Jährige bei einem Interview mit "The Sun" gefragt. Ronaldos klare Antwort: "Das werde ich nicht tun."

Auch die Begründung dafür folgte auf dem Fuße. "Weil mein Herz für Manchester United schlägt", formulierte er zugleich noch eine Liebeserklärung an seinen Ex-Verein.

Rückkehr zu United nicht ausgeschlossen

Ohnehin sei er momentan "Spieler von Real Madrid", unterstrich dabei immer wieder, dass er sich "wohlfühle" und "glücklich in Madrid" sei. Was die Zukunft bringe, wisse laut Cristiano Ronaldo nur Gott. Er selbst wusste nur so viel: "Ich kann nicht sagen, dass ich niemals zu Man United zurückkehren werde."

Am Mittwochabend jedenfalls muss Ronaldo gegen seinen Ex-Verein antreten. Im Rahmen des Hinspiels im Champions-League-Achtelfinale empfängt Real Madrid Manchester United.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung