Mourinho: "Eines Tages kehre ich zurück"

Von Marco Heibel
Dienstag, 15.01.2013 | 10:45 Uhr
Jose Mourinho hat eine Rückkehr in die Premier League fest im Visier
© Getty
Advertisement
Primera División
Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Barcelona

Real Madrids Trainer Jose Mourinho hat seinen Wunsch erneuert, noch einmal als Trainer eines Premier-League-Klubs zu arbeiten. Den Zeitpunkt für sein Comeback im Mutterland des Fußballs lässt der Portugiese, der in der spanischen Hauptstadt seit Wochen in der Kritik steht, allerdings offen.

"Meine Erinnerungen an den englischen Fußball könnten nicht besser sein", sagte Mourinho gegenüber englischen Reportern anlässlich des 150. Geburtstags des englischen Fußballverbandes (FA). Der 49-Jährige war von 2004 bis 2007 Trainer des FC Chelsea und führte die Londoner zu sechs Titeln, darunter zwei Meisterschaften.

"In England fühlt man eine Leidenschaft, die weit über den Klub hinausgeht. Es geht um das Spiel, den Fußball. Diese Leidenschaft kannst du überall fühlen. Ich habe den englischen Fußball von meinem ersten bis zu meinem letzten Tag bei Chelsea geliebt", so Mourinho weiter.

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung