Diego Lugano wechselt nach Malaga

Von Martin Jahns
Mittwoch, 23.01.2013 | 19:54 Uhr
Diego Lugano bei seiner Vorstellung in Malaga
© Getty
Advertisement
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Der FC Malaga hat sich bis zum Saisonende die Dienste von Paris St.-Germains Diego Lugano gesichert. Der Uruguayer wird die Andalusier auf Leihbasis bis zum Saisonende verstärken.

Malaga hat sich zudem eine Kaufoption für den 32-Jährigen gesichert. PSG-Trainer Carlo Ancelotti lobte die "große Professionalität" Luganos, der in dieser Saison bei den Parisern noch zu keinem Einsatz kam, aber dennoch im Training glänzte.

"Diego ist ein großartiges Vorbild", zitiert die offizielle Vereinshomepage der Pariser den Trainer. "Er hat jeden Tag mit großem Einsatz gearbeitet."

Der FC Malaga steht in der Primera Division derzeit auf dem fünften Rang. Da Lugano für die Pariser in dieser Champions-League-Saison noch nicht zum Einsatz kam, darf er in dieser Saison auch auf in diesem Wettbewerb für die Spanier auflaufen.

Diego Lugano im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung