Deportivo: Kurz nach Trennung von Jose Oltra

Pacienca neuer Trainer in La Coruña

SID
Montag, 31.12.2012 | 13:38 Uhr
Primera Division: Domingos Paciencia ist neuer Trainer bei Schlusslicht Deportivo La Coruna
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der spanische Fußball-Erstligist Deportivo La Coruña hat den Portugiesen Domingos Paciencia als neuen Trainer verpflichtet.

as gab das Schlusslicht der Primera Division an Silvester einen Tag nach der Trennung von seinem bisherigen Chefcoach José Oltra bekannt. Paciencia erhält beim Meister von 2000 einen Vertrag bis zum Saisonende.

Vor seiner Verpflichtung durch die Galicier, die in der Tabelle drei Punkte Rückstand zum rettenden Ufer haben, war Pacienca seit seiner Entlassung bei Sporting Lissabon zehn Monate auf Jobsuche. Der größte Erfolg des 43-Jährigen als Trainer war 2011 der Einzug ins Europa-League-Finale mit Sporting Braga.

Domingos Paciencia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung