Montag, 17.09.2012

Ex-Präsident Calderon kritisiert Mourinho

"Mourinhos Kommentare helfen nicht weiter"

Der jüngsten Niederlage Real Madrids ließ Trainer Jose Mourinho harsche Kritik an seiner Mannschaft folgen. Für Ex-Präsident Ramon Calderon der falsche Umgangston. Es folgte eine harsche Kritik an der Trainer-Ikone.

Ex-Präsident Ramon Calderon kritisiert Jose Mourinho harsch
© Getty
Ex-Präsident Ramon Calderon kritisiert Jose Mourinho harsch

Mit 0:1 musste sich Real Madrid beim FC Sevilla geschlagen geben. Die überraschende Niederlage ließ den Trainer zur Aussage verleiten, er "habe keine Mannschaft". Doch für Calderon trägt der Trainer ebenso viel Schuld an der Misere wie die Spieler.

Tippspiel

"Mourinhos Kommentare helfen der Mannschaft in keinster Weise. Die Spieler könnten ebenso leicht sagen, dass sie im Moment keinen Trainer haben", so Calderon gegenüber "RAC1". "Es wäre besser, die Niederlagen als Unfälle zu betrachten. Ich kann mir vorstellen, dass die Spieler nicht allzu glücklich mit Mourinhos Kommentaren waren", so Calderon weiter.

"Ich glaube, die Mannschaft hängt sich richtig rein. Die Spieler geben jedenfalls alles auf dem Platz", so Calderon ergänzend. In der Liga beträgt der Rückstand bereits acht Punkte auf Tabellenführer Barcelona. In der Champions League steht morgen das schwere Spiel gegen Manchester City auf dem Programm.

Jose Mourinho im Steckbrief

Primera Division 2011/12: Real schlägt Barcelona
MEISTER: Zum 32. Mal konnte sich Real Madrid die spanische Meisterschaft sichern - die Mannschaft um Iker Casillas (M.) erreichte 100 Ligapunkte
© Getty
1/13
MEISTER: Zum 32. Mal konnte sich Real Madrid die spanische Meisterschaft sichern - die Mannschaft um Iker Casillas (M.) erreichte 100 Ligapunkte
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil.html
VIZE-MEISTER/POKALSIEGER: Nach der misslungenen Verteidigung von CL- und Meister-Titel (neun Punkte Rückstand auf Real) hört Pep Guardiola (r.) als Barcelona-Coach auf
© Getty
2/13
VIZE-MEISTER/POKALSIEGER: Nach der misslungenen Verteidigung von CL- und Meister-Titel (neun Punkte Rückstand auf Real) hört Pep Guardiola (r.) als Barcelona-Coach auf
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=2.html
DRITTER: Durch die Tore von Roberto Soldado sicherte sich Valencia Platz drei. Zudem erreichte die Mannschaft das Europa-League-Halbfinale
© Getty
3/13
DRITTER: Durch die Tore von Roberto Soldado sicherte sich Valencia Platz drei. Zudem erreichte die Mannschaft das Europa-League-Halbfinale
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=3.html
VIERTER: Malaga sicherte sich dank der Finanzspritzen aus Katar mit 58 Punkten die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation
© Getty
4/13
VIERTER: Malaga sicherte sich dank der Finanzspritzen aus Katar mit 58 Punkten die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=4.html
FÜNFTER: Falcao (r.) schoss Atletico Madrid nicht nur zum Europa-League-Triumph, sondern auch zum fünften Platz in der Primera Division
© Getty
5/13
FÜNFTER: Falcao (r.) schoss Atletico Madrid nicht nur zum Europa-League-Triumph, sondern auch zum fünften Platz in der Primera Division
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=5.html
SECHSTER: Levante sicherte sich überraschend mit einem Punkt vor Osasuna einen Europa-League-Startplatz
© Getty
6/13
SECHSTER: Levante sicherte sich überraschend mit einem Punkt vor Osasuna einen Europa-League-Startplatz
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=6.html
TORSCHÜTZENKÖNIG: 50 Treffer in einer Saison - Lionel Messi hatte oft genug Grund zum Jubeln
© Getty
7/13
TORSCHÜTZENKÖNIG: 50 Treffer in einer Saison - Lionel Messi hatte oft genug Grund zum Jubeln
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=7.html
ABSTEIGER: Drei Spieler von Villarreal reichen nicht, um einen Mesut Özil zu bändigen - am Ende steigt das gelbe U-Boot ab
© Getty
8/13
ABSTEIGER: Drei Spieler von Villarreal reichen nicht, um einen Mesut Özil zu bändigen - am Ende steigt das gelbe U-Boot ab
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=8.html
ABSTEIGER: Alberto Botia (l). kommt gegen Isaac Cuenca zu spät - für Sporting Gijon reichte es nicht zum Klassenerhalt
© Getty
9/13
ABSTEIGER: Alberto Botia (l). kommt gegen Isaac Cuenca zu spät - für Sporting Gijon reichte es nicht zum Klassenerhalt
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=9.html
ABSTEIGER: Real gegen Real, Erster gegen Letzter - Racing Santander konnte an 38 Spieltagen nur vier Siege sammeln
© Getty
10/13
ABSTEIGER: Real gegen Real, Erster gegen Letzter - Racing Santander konnte an 38 Spieltagen nur vier Siege sammeln
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=10.html
AUFSTEIGER: Angeführt von Andres Guardado schaffte Deportivo La Coruna die sofortige Rückkehr in die Primera Division
© Imago
11/13
AUFSTEIGER: Angeführt von Andres Guardado schaffte Deportivo La Coruna die sofortige Rückkehr in die Primera Division
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=11.html
AUFSTEIGER: Vor fünf Jahren stieg Celta Vigo in die Segunda Division ab. Damals schon dabei: Kapitän Borja Oubina (l.). Jetzt ist er mit seinem Team zurück in der Primera Division
© Getty
12/13
AUFSTEIGER: Vor fünf Jahren stieg Celta Vigo in die Segunda Division ab. Damals schon dabei: Kapitän Borja Oubina (l.). Jetzt ist er mit seinem Team zurück in der Primera Division
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=12.html
AUFSTEIGER: Real Valladolid setzte sich in den Aufstiegs-Playoffs gegen Cordoba und Alcorcon durch und darf nächste Saison wieder gegen Ronaldos Real ran
© Getty
13/13
AUFSTEIGER: Real Valladolid setzte sich in den Aufstiegs-Playoffs gegen Cordoba und Alcorcon durch und darf nächste Saison wieder gegen Ronaldos Real ran
/de/sport/diashows/1205/fussball/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid/primera-division-real-madrid-fc-barcelona-valencia-malaga-atletico-madrid-lionel-messi-mesut-oezil,seite=13.html
 

Michael Bauer

Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.