Samstag, 22.09.2012

Rückkehr in die Premier League

Mourinho: "Nach Real gehe ich nach England"

Jose Mourinho möchte nach seiner Zeit als Coach von Real Madrid wieder in die Premier League zurückkehren. Diese Entscheidung stehe bereits fest, wie er gegenüber "Sky Sports" erklärte.

Will wieder nach England: Jose Mourinho
© Getty
Will wieder nach England: Jose Mourinho

Die Krise bei Real Madrid scheint durch den Sieg in der Champions League über Manchester City vorerst abgewendet zu sein, doch ist es vielleicht trotzdem die letzte Saison von Jose Mourinho in der spanischen Hauptstadt?

Eines steht jedenfalls fest: nach seinem Abschied vom spanischen Meister will der zweifache Gewinner der Königsklasse wieder in die Premier League wechseln.

Dort räumte er einst mit dem FC Chelsea alles ab, dort kann er mit seiner Art des Fußballs am besten punkten. Mourinho ist ein Fan der dortigen körperbetonten Spielweise. Bereits mehrfach hatte er in der Vergangenheit den Wunsch geäußert, irgendwann wieder in England zu arbeiten. Dies hat er nun in einem Interview bei "Sky Sports" bekräftigt.

Top-Verdiener der internationalen Fußball-Trainer
Welcher Trainer kassiert wieviel? Hier die Top-10 (Quelle: goal.com): Platz 10 geht an Roberto Mancini (47), der bei Manchester City ca. 4,6 Millionen Euro im Jahr verdient
© Getty
1/10
Welcher Trainer kassiert wieviel? Hier die Top-10 (Quelle: goal.com): Platz 10 geht an Roberto Mancini (47), der bei Manchester City ca. 4,6 Millionen Euro im Jahr verdient
/de/sport/diashows/1201/Fussball/International/trainergehaelter-internationale-top-trainer/top-verdiener-gehalt-trainer-mancini-ferguson-villas-boas-scolari-anceloti-wenger-capello-guardiola-mourinho-maradona.html
Platz 9: Andre Villas-Boas (34) ist 2011 an die Stamford Bridge zum FC Chelsea gewechselt und verdient ca. 5,2 Millionen Euro im Jahr
© Getty
2/10
Platz 9: Andre Villas-Boas (34) ist 2011 an die Stamford Bridge zum FC Chelsea gewechselt und verdient ca. 5,2 Millionen Euro im Jahr
/de/sport/diashows/1201/Fussball/International/trainergehaelter-internationale-top-trainer/top-verdiener-gehalt-trainer-mancini-ferguson-villas-boas-scolari-anceloti-wenger-capello-guardiola-mourinho-maradona,seite=2.html
Platz 8: Luiz Felipe Scolari (63) unterschrieb 2010 beim brasilianischen Erstligisten Palmeiras Sao Paulo bis Ende 2012 für ein Gehalt von ca. 5,3 Millionen Euro
© Getty
3/10
Platz 8: Luiz Felipe Scolari (63) unterschrieb 2010 beim brasilianischen Erstligisten Palmeiras Sao Paulo bis Ende 2012 für ein Gehalt von ca. 5,3 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/International/trainergehaelter-internationale-top-trainer/top-verdiener-gehalt-trainer-mancini-ferguson-villas-boas-scolari-anceloti-wenger-capello-guardiola-mourinho-maradona,seite=3.html
Platz 7: Paris St.-Germain verpflichtete den Italiener Carlo Ancelotti (52) zum Jahreswechsel 2011/2012. Er verdient pro Jahr ca. 5,9 Millionen Euro
© Getty
4/10
Platz 7: Paris St.-Germain verpflichtete den Italiener Carlo Ancelotti (52) zum Jahreswechsel 2011/2012. Er verdient pro Jahr ca. 5,9 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/International/trainergehaelter-internationale-top-trainer/top-verdiener-gehalt-trainer-mancini-ferguson-villas-boas-scolari-anceloti-wenger-capello-guardiola-mourinho-maradona,seite=4.html
Platz 5: Seit 1996 steht der Franzose Arsene Wenger (62) beim FC Arsenal unter Vertrag. Er verdient jährlich ca. 7,2 Millionen Euro
© Getty
5/10
Platz 5: Seit 1996 steht der Franzose Arsene Wenger (62) beim FC Arsenal unter Vertrag. Er verdient jährlich ca. 7,2 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/International/trainergehaelter-internationale-top-trainer/top-verdiener-gehalt-trainer-mancini-ferguson-villas-boas-scolari-anceloti-wenger-capello-guardiola-mourinho-maradona,seite=5.html
Platz 5: Fabio Capello (65). Englands Ex-Nationaltrainer teilt sich den 5. Platz mit Arsene Wenger. Sein Jahresgehalt betrug ebenfalls 7,2 Millionen Euro
© Getty
6/10
Platz 5: Fabio Capello (65). Englands Ex-Nationaltrainer teilt sich den 5. Platz mit Arsene Wenger. Sein Jahresgehalt betrug ebenfalls 7,2 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/International/trainergehaelter-internationale-top-trainer/top-verdiener-gehalt-trainer-mancini-ferguson-villas-boas-scolari-anceloti-wenger-capello-guardiola-mourinho-maradona,seite=6.html
Platz 4: Sir Alex Ferguson (70) unterzeichnete einen neuen Vertrag über 7,8 Millionen Euro. Der Trainer von Manchester United ist nun der bestbezahlte Trainer Englands
© Getty
7/10
Platz 4: Sir Alex Ferguson (70) unterzeichnete einen neuen Vertrag über 7,8 Millionen Euro. Der Trainer von Manchester United ist nun der bestbezahlte Trainer Englands
/de/sport/diashows/1201/Fussball/International/trainergehaelter-internationale-top-trainer/top-verdiener-gehalt-trainer-mancini-ferguson-villas-boas-scolari-anceloti-wenger-capello-guardiola-mourinho-maradona,seite=7.html
Platz 3: Der Spanier Pep Guardiola (41) verdient ca. 10,5 Millionen Euro. Er steht beim amtierenden Champions-League-Sieger FC Barcelona unter Vertrag
© Getty
8/10
Platz 3: Der Spanier Pep Guardiola (41) verdient ca. 10,5 Millionen Euro. Er steht beim amtierenden Champions-League-Sieger FC Barcelona unter Vertrag
/de/sport/diashows/1201/Fussball/International/trainergehaelter-internationale-top-trainer/top-verdiener-gehalt-trainer-mancini-ferguson-villas-boas-scolari-anceloti-wenger-capello-guardiola-mourinho-maradona,seite=8.html
Platz 2: Diego Armando Maradona (51) hat nach seiner Entlassung als Nationaltrainer Argentiniens beim arabischen Klub Al Wasl unterschrieben. Er verdient ca. 11,9 Millionen Euro
© Getty
9/10
Platz 2: Diego Armando Maradona (51) hat nach seiner Entlassung als Nationaltrainer Argentiniens beim arabischen Klub Al Wasl unterschrieben. Er verdient ca. 11,9 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/International/trainergehaelter-internationale-top-trainer/top-verdiener-gehalt-trainer-mancini-ferguson-villas-boas-scolari-anceloti-wenger-capello-guardiola-mourinho-maradona,seite=9.html
Platz 1: "The Special One" Jose Mourinho (48) ist der Topverdiener unter den Trainern. Der Portugiese verdient bei Real Madrid jährlich ca. 13,5 Millionen Euro
© Getty
10/10
Platz 1: "The Special One" Jose Mourinho (48) ist der Topverdiener unter den Trainern. Der Portugiese verdient bei Real Madrid jährlich ca. 13,5 Millionen Euro
/de/sport/diashows/1201/Fussball/International/trainergehaelter-internationale-top-trainer/top-verdiener-gehalt-trainer-mancini-ferguson-villas-boas-scolari-anceloti-wenger-capello-guardiola-mourinho-maradona,seite=10.html
 

Mourinho: Entscheidung steht fest

"Nach Real Madrid will ich wieder in England trainieren. Das ist sicher. Das ist eine Entscheidung des Kopfes. Es ist klar, dass ich dort sein möchte", so Mourinho. "Wenn ich über meine Zukunft in Spanien sprechen, dann drehen alle meine Sätze um. Aber ich kann nicht abstreiten, dass ich das klar in meinem Kopf habe", legte der Star-Coach nach.

Auf die Frage, ob er einen bestimmten Verein auf der Insel als neuen Arbeitgeber bevorzugeb würde, antwortete der Portugiese: "In England könnte ich jede Mannschaft trainieren. Bei allen Vereinen. Ich bin 'blue', aber ich bin vor allem auch ein Profi."

Jose Mourinho im Steckbrief

Nikolai Mende

Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.