Rechtsverteidiger bleibt dem spanischen Meister erhalten

Real Madrid bindet Arbeloa bis 2016

SID
Mittwoch, 01.08.2012 | 15:34 Uhr
In der spanischen Europameister-Mannschaft war Arbeloa Stammspieler
© Getty
Advertisement
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Primera División
Leganes -
Villarreal
Primera División
Getafe -
Valencia
Primera División
Eibar -
Espanyol
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Primera División
Girona -
Alaves

Der spanische Meister Real Madrid hat den Vertrag mit Europameister Alvaro Arbeloa vorzeitig bis 2016 verlängert. Der Rechtsverteidiger freut sich über seine Unterschrift.

"Ich bin glücklich über diese Verlängerung und hoffe, dass dies nicht die letzte ist", sagte Abeloa am Dienstag auf der Homepage des Vereins.

Lob sprach der Defensivspieler für Reals Trainer Jose Mourinho aus: "Mourinho hat es geschafft, das Beste aus mir herauszuholen und mich zu einem besseren Spieler gemacht."

Seit drei Jahren Madrilene

Der 29 Jahre alte spanische Nationalspieler wechselte 2009 vom FC Liverpool nach Madrid und holte in diesem Sommer als Stammspieler mit der Auswahl Spaniens den EM-Titel in Polen und der Ukraine.

Als Jugendlicher hatte er bereits die Nachwuchsabteilung der Königlichen durchlaufen.

Arbeloa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung