Altintop-Wechsel von Real zu Galatasaray perfekt

SID
Freitag, 13.07.2012 | 12:48 Uhr
Nach nur einem Jahr bei den Königlichen verlässt Hamit Altintop (l.) die spanische Hauptstadt wieder
© Getty
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der ehemalige Bundesligaprofi Hamit Altintop verlässt nach nur einem Jahr den spanischen Rekordmeister Real Madrid und wechselt zu Galatasaray Istanbul. Das gaben beide Klubs am Freitag offiziell bekannt.

Beim türkischen Meister erhält der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2016. Die Ablösesumme soll bei kolportierten 3,5 Millionen Euro liegen.

Altintop, der in der Bundesliga für Schalke 04 und Bayern München aktiv war, spielte in den Planungen von Real-Trainer Jose Mourinho keine Rolle mehr. Bereits in der vergangenen Saison kam der gebürtige Gelsenkirchener in nur fünf Ligaspielen zum Einsatz und erzielte dabei einen Treffer.

Hamit Altintop im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung