Sami Khedira zurück im Training

SID
Freitag, 06.04.2012 | 17:02 Uhr
Sami Khedira wechselte 2010 vom VfB Stuttgart nach Spanien zu Real Madrid
© Getty
Advertisement
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Sami Khedira vom spanischen Rekordmeister Real Madrid hat nach Angaben der spanischen Sportzeitung "Marca" seine Entzündung im Rachenbereich auskuriert und ist am Freitag wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen.

Der 25-jährige Mittelfeldakteur soll spätestens für das Spitzenspiel gegen den Tabellendritten FC Valencia am kommenden Sonntag (21.15 Uhr im LIVE-TICKER) wieder fit sein. Tabellenführer Real Madrid hat acht Spieltage vor Schluss sechs Punkte Vorsprung auf den FC Barcelona.

Sami Khedira im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung