Atletico mit Sieg gegen Getafe

SID
Sonntag, 01.04.2012 | 14:42 Uhr
Atletico Madrid rückte damit bis auf einen Punkt an die internationalen Plätze heran
© Getty
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Europa League bei Hannover 96 hat Atletico Madrid in der spanischen Liga einen wichtigen Heimerfolg gefeiert. 3:0 (1:0) gewann Atletico das Duell mit dem Tabellennachbarn FC Getafe.

Nach Eduardo Salvios Führungstreffer (24. Minute) sorgte der Ex-Wolfsburger Diego in der 62. Minute für die Entscheidung. Der Brasilianer, der zum ersten Mal nach seinem Muskelfaserriss wieder von Beginn an spielte, köpfte zunächst an die Latte und verwertete dann selbst den Abpraller.

Falcao traf in der 77. Minute zum Endstand. Durch den Sieg rückte das Team von Diego Simeone vorerst bis auf einen Punkt an die internationalen Plätze heran.

Am Donnerstag (21.05 Uhr) spielt Atletico nach dem 2:1-Hinspielsieg in Hannover um den Einzug in die Runde der besten Vier in der Europa League.

Die Tabelle der Primera Division

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung