Getafe schießt Villarreal tiefer in die Krise

SID
Montag, 12.03.2012 | 23:02 Uhr
Joselu und der FC Villareal haben nur noch drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze
© Getty
Advertisement
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der FC Villarreal gerät immer tiefer in die Krise: Am Montagabend unterlag der Tabellenvierte der vergangenen Saison dem FC Getafe daheim 1:2 (1:1) und hat jetzt nur noch drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

Diego Castro (6. Minute) und Abelaziz Barrada (72.) trafen für Getafe, Nilmar (45., Foulelfmeter) glich zwischenzeitlich für Villarreal aus.

Die Primera Division im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung