Nach 4:1- und 3:0-Sieg gegen UD Levante

FC Valencia komplettiert Halbfinale

SID
Donnerstag, 26.01.2012 | 23:29 Uhr
Aritz Aduriz traf in der 25. Minute zum 1:0 für den FC Valencia
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der FC Valencia steht wie erwartet im Halbfinale der Copa del Rey und fordert dort den FC Barcelona. Im Stadtderby bei UD Levante ließ sich der Tabellendritte der Primera Division den sicheren Vorsprung aus dem Hinspiel (4:1) nicht mehr nehmen und gewann durch die Tore von Aritz Aduriz (25.) und Pablo Piatti (30., 85.) auch das Rückspiel deutlich 3:0 (2:0).

Bereits gestern hatte sich der FC Barcelona im Clasico gegen Titelverteidiger Real Madrid nach einem 2:2 (Hinspiel 2:1) für die Vorschlussrunde qualifiziert.

Im zweiten Halbfinale trifft Athletic Bilbao auf den Zweitligisten CD Mirandes. Hin- und Rückspiele steigen jeweils am 1. und 8. Februar.

Der FC Valencia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung