Diego schiebt Allofs' Wunsch einen Riegel vor - vorerst

Diego: Keine Rückkehr nach Bremen

Von SPOX
Freitag, 13.01.2012 | 11:55 Uhr
Diego (l.) kann sich momentan keine Rückkehr nach Bremen vorstellen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der frühere Werder Bremen Spielmacher Diego schließt eine Rückkehr an die Weser aus. Er fühlt sich wohl bei Atletico Madrid und will noch einiges erreichen.

Der Spielmacher von Atletico Madrid und frühere Bundesliga Profi im Dienste von Werder Bremen, kann sich vorerst keine Rückkehr an die Weser vorstellen. Das verriet der 26-jährige in einem Interview mit der spanischen Zeitung "As".

"Meine Gegenwart und meine Zukunft ist Atletico. Ich durchlaufe eine Etappe in der ich wieder froh bin, Fußball zu spielen. Ich möchte dem Team helfen noch einiges zu erreichen", so der Spielmacher im Interview.

Allofs sprach über Diego-Rückkehr

Diego sagte aber auch, dass man im Fußball nie wisse, was in ein paar Monaten ist. Momentan konzentriert er sich aber nur auf Atletico.

Werder Bremen Manager Klaus Allofs hat unter der Woche Spekulation angeheizt und sich eine Rückkehr Diegos an die Weser gewünscht. Der Manager sagte, dass eine Diego-Rückkehr toll wäre.

Diego im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung