Utz Claassen übernimmt Anteile

Nadal gibt Mallorca-Anteile ab

SID
Montag, 19.12.2011 | 22:56 Uhr
Rafael Nadal ist nicht mehr Anteilseigner beim RCD Mallorca
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der deutsche Manager Utz Claassen hat die Anteile von Tennisprofi Rafael Nadal am spanischen Erstligisten RCD Mallorca übernommen.

Damit erhöht sich das Aktienpaket des Ex-Präsidenten von Hannover 96 an dem Klub von der Urlaubsinsel auf 20 Prozent.

Der bekennende Real-Madrid-Fan Nadal war 2010 einem Konsortium beigetreten, das in den finanziell angeschlagenen Klub investierte. Zu der Gruppe gehörte auch sein Onkel Miguel Angel Nadal, der von 1991 bis 1999 für den FC Barcelona spielte.

RCD Mallorca im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung