Nadal gibt Mallorca-Anteile ab

SID
Montag, 19.12.2011 | 22:56 Uhr
Rafael Nadal ist nicht mehr Anteilseigner beim RCD Mallorca
© Getty
Advertisement
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Der deutsche Manager Utz Claassen hat die Anteile von Tennisprofi Rafael Nadal am spanischen Erstligisten RCD Mallorca übernommen.

Damit erhöht sich das Aktienpaket des Ex-Präsidenten von Hannover 96 an dem Klub von der Urlaubsinsel auf 20 Prozent.

Der bekennende Real-Madrid-Fan Nadal war 2010 einem Konsortium beigetreten, das in den finanziell angeschlagenen Klub investierte. Zu der Gruppe gehörte auch sein Onkel Miguel Angel Nadal, der von 1991 bis 1999 für den FC Barcelona spielte.

RCD Mallorca im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung