Nach Knieproblemen

Medien: Sahin bei Real gesundgeschrieben

SID
Mittwoch, 05.10.2011 | 12:26 Uhr
Pflichtspiel-Debüt bei Real kann kommen: Nuri Sahin ist laut Medienberichten wieder fit
© Getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol v
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
Deportivo

Ende der Leidenszeit von Nuri Sahin bei Real Madrid: Der 23 Jahre alte Ex-Dortmunder wurde nach Angaben von "AS" und "Marca" nach seinen starken Knieproblemen wieder gesundgeschrieben.

Der türkische Nationalspieler könnte damit am 15. Oktober im Heimspiel von Real Madrid gegen Betis Sevilla sein Pflichtspieldebüt bei den Königlichen feiern.

Über das Mannschaftstraining will sich der in Lüdenscheid geborene Mittelfeldspieler für die Real-Anfangsformation empfehlen.

"Wir hoffen, dass er in 15 Tagen wieder im Team ist", hatte Real-Trainer Jose Mourinho erklärt: "Die kommenden Wochen stehen ganz im Zeichen der Nationalmannschaften. Das ist gut für seine Genesung."

Nuri Sahin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung