Fussball

Nächster Schock für Barca: Fabregas verletzt

SID
Cesc Fabregas wird dem FC Barcelona mindestens drei Wochen fehlen
© Getty

Nächster Verletzungs-Schock für Champions-League-Sieger FC Barcelona: Rückkehrer Cesc Fabregas erlitt im Training am Samstagmittag einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel und fällt mindestens für drei Wochen aus.

Dies ist umso bitterer, da der auf derselben Position spielende Andrés Iniesta ebenfalls wegen eines Muskelfaserrisses fehlt.

Fabregas muss auch auf die Länderspiele des bereits für die EM qualifizierten Welt- und Europameisters Spanien gegen Tschechien und Schottland verzichten. Er ist nach Iniesta, Alexis Sanchez (Muskelfaserriss) und Ibrahim Afellay (Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie) bereits der vierte Leistungsträger, der wochenlang ausfällt.

Zum Spielplan der Primera Division

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung