Real Mallorca: Familie Nadal zieht sich zurück

SID
Dienstag, 04.10.2011 | 21:48 Uhr
Michael Laudrup ist nicht mehr Trainer von Real Mallorca
© Getty
Advertisement
Primera División
FC Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Die Familie des spanischen Tennis-Stars Rafael Nadal hat sich aus Enttäuschung über den Rücktritt von Trainer Michael Laudrup bei Real Mallorca aus dem Klub zurückgezogen.

Immerhin konnte der spanische Erstligist am Dienstagabend den Nachfolger des Dänen präsentieren: Joaquin Caparros übernimmt Mallorca bis Saisonende. Der 55-Jährige hatte von 2007 bis 2011 Athletic Bilbao trainiert und war Anfang September nach nur einem Monat beim Schweizer Erstligisten Xamax Neuchatel zurückgetreten.

Die Familie Nadal war bislang im Verwaltungsrat vertreten und soll zehn Prozent der Anteile am Balearen-Klub gehalten haben. Vor Wochenfrist war der dänische Ex-Nationalspieler Laudrup wohl auf Druck der Klubspitze zurückgetreten.

Assistenztrainer Miguel Angel Nadal, Onkel von Rafael Nadal, hatte am vergangenen Samstag die Mannschaft beim 2:2 bei CA Osasuna betreut. Angeblich soll der Coach weiter dem Trainerstab der Mallorquiner angehören.

Real Mallorca im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung