Der FC Barcelona hat Cesc Fabregas als Neuzugang vorgestellt

Fabregas erhält Fünfjahresvertrag bei Barca

SID
Montag, 15.08.2011 | 14:43 Uhr
Cesc Fabregas bei seiner offiziellen Vorstellung beim FC Barcelona im Nou Camp
© Getty
Advertisement
Primera División
Eibar -
Real Betis
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Primera División
Leganes -
Villarreal
Primera División
Getafe -
Valencia
Primera División
Eibar -
Espanyol
Primera División
Las Palmas -
Real Betis

Welt- und Europameister Cesc Fabregas ist am Montag offiziell als Zugang beim FC Barcelona vorgestellt worden. Der Mittelfeldspieler erhält einen Fünfjahresvertrag bis 2016.

Cesc Fabregas ist am Montag offiziell als Zugang beim FC Barcelona vorgestellt worden.

Supercopa: Real Madrid und Barcelona trennen sich 2:2

Der Mittelfeldspieler, der für ein Ablösepaket von 40 Millionen Euro vom FC Arsenal aus London zu Barca zurückkehrt, erhält beim spanischen Meister einen Fünfjahresvertrag bis 2016.

Fabregas kostet jetzt 200 Mio

Die Ablöse für den 24-Jährigen, über dessen Jahressalär nichts bekannt wurde, wurde auf 200 Millionen Euro festgeschrieben.

Fabregas stammt aus der Barca-Jugend. Er hatte sich als 10-Jähriger den Katalanen angeschlossen und war sechs Jahre später nach London gewechselt.

Nach acht Jahren bei Arsenal mit 303 Einsätzen und 57 Toren in allen Wettbewerben, war seine Rückkehr zu Barcelona am Sonntagabend publik geworden.

Cesc Fabregas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung