Fussball

Del Bosque besorgt um Nationalmannschaft

SID
Del Bosque sorgt sich wegen der Rivalität zwischen Real und Barca um seine Nationalmannschaft
© Getty

Vicente Del Bosque fürchtet, dass sich die große Rivalität zwischen den beiden Spitzenklubs FC Barcelona und Real Madrid negativ auf seine Nationalmannschaft auswirken könnte.

"Die letzten Duelle haben ihre Spuren hinterlassen. Wir müssen die Wunden so schnell wie möglich heilen", sagte Del Bosque der Tageszeitung "La Vanguardia": "Während eines Spiels kann es immer zu Reibereien kommen, aber den Respekt sollte man nie verlieren." Wenn man weiter erfolgreich sein wolle, müsse man eine gute Stimmung im Team aufrechterhalten.

Real und Barca hatten sich am Ende der letzten Saison innerhalb von 18 Tagen in der Meisterschaft, im nationalen Pokal und der Champions League vier hart umkämpfte Duelle geliefert.

Dabei waren die Spieler und Verantwortlichen beider Teams teilweise über die Grenze des Erlaubten hinausgegangen. Del Bosques Nationalmannschaft besteht größtenteils aus Spielern der beiden spanischen Top-Klubs.

Der EM-Quali-Kader der spanischen Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung