Fussball

Rücken-OP bei Hamit Altintop

SID
Hamit Altintop muss sich einer Rückenoperation unterziehen
© Getty

Der türkische Nationalspieler Hamit Altintop hat einen leichten Bandscheibenvorfall erlitten und wird sich am kommenden Montag in Deutschland einer Operation unterziehen.

Der türkische Nationalspieler Hamit Altintop hat einen leichten Bandscheibenvorfall erlitten und wird sich am kommenden Montag in Deutschland einer Operation unterziehen.

Das gab der spanische Rekordmeister Real Madrid auf seiner Internetseite bekannt. Der Offensivspieler war nach der abgelaufenen Saison von Bayern München zum spanischen Pokalsieger gewechselt und hatte einen Vierjahresvertrag unterzeichnet.

Altintop hatte zuletzt über Rückenschmerzen geklagt, eine konservative Behandlung brachte keine Besserung. Deshalb entschied sich die medizinische Abteilung des spanischen Spitzenklubs für eine OP.

Die Primera Division im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung