Fussball

Gregorio Manzano kehrt zu Atletico Madrid zurück

SID
Kehrt nach seiner letzten Station beim FC Sevilla wieder zu Atletico Madrid zurück: Gregorio Manzano
© Getty

Der spanische Erstligist Atletico Madrid hat offenbar einen neuen Trainer gefunden. Spanischen Medienberichten zufolge kehrt Gregorio Manzano zu den Colchoneros zurück.

Der spanische Erstligist Atletico Madrid ist auf der Suche nach einem neuen Trainer offenbar fündig geworden. Laut übereinstimmender spanischer Medienberichte kehrt Gregorio Manzano zu den Colchoneros zurück. Der 54-Jährige, der den neunmaligen spanischen Meister bereits in der Saison 2003/ 2004 trainierte, war zuletzt beim Ligarivalen FC Sevilla tätig.

Manzano soll am Freitag offiziell vorgestellt werden und folgt beim Europa-League-Sieger von 2010 auf Quique Sanchez Flores, der seinen Posten trotz des Einzugs in den Europapokal zur Verfügung gestellt hatte. Ursprünglich wollte Atletico den ehemaligen spanischen Nationalspieler Luis Enrique verpflichten, doch der 41-Jährige zog ein Engagement beim italienischen Erstligisten AS Rom vor.

Der Steckbrief von Gregorio Manzano

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung