Guardiola kündigt baldigen Abschied an

SID
Freitag, 01.04.2011 | 21:31 Uhr
Josep Guardiola nimmt langsam Abschied vom FC Barcelona
© Getty
Advertisement
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Trainer Josep Guardiola hat seinen baldigen Abschied vom spanischen Meister FC Barcelona angekündigt.

Trainer Josep Guardiola hat seinen baldigen Abschied vom spanischen Meister FC Barcelona angekündigt. "Ich denke, dass sich meine Zeit bei Barca dem Ende nähert", sagte der 40-Jährige in einem Interview mit dem italienischen Fernsehsender RAI.

"Ich bin glücklich hier. Aber nach einer so langen Zeit bei einem solchen Klub ist es nicht möglich, noch auf lange Sicht zu bleiben." Der Vertrag des früheren Barca-Regisseurs läuft im Sommer 2012 aus.

Guardiola ist seit 2008 Trainer der Katalanen, mit denen er auf Anhieb zweimal die Meisterschaft sowie 2009 die Champions League gewann.

"Ein solcher Verein wie Barca muss eine Menge Mut haben, über diese ganze Zeit an einem Trainer festzuhalten, denn mit der Zeit werden Spieler ihrer Trainer überdrüssig und umgekehrt", sagte Guardiola.

Der FC Barcelona im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung