Nach 0:1-Niederlage gegen San Sebastian

Osasuna trennt sich von Trainer Camacho

SID
Montag, 14.02.2011 | 13:55 Uhr
Jose Camacho ist nicht mehr Trainer bei Osasuna
© sid
Advertisement
Primera División
Live
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla

Der spanische Erstligist CA Osasuna hat sich von Trainer Jose Camacho getrennt. In der Primera Division steht der Klub nach 23 Spieltagen auf einem Abstiegsplatz.

Der spanische Erstligist CA Osasuna hat sich einen Tag nach der 0:1-Niederlage bei Real Sociedad San Sebastian von Trainer Jose Camacho getrennt.

Der Klub aus Pamplona, der vor zwei Wochen noch Rekordmeister Real Madrid 1:0 bezwungen hatte, steht nach 23 Spieltagen auf einem Abstiegsplatz.

"Ich hatte das nicht erwartet, aber es ist eben die Entscheidung der Vereinsführung", sagte der frühere spanische Nationaltrainer. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Die Primera-Division im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung