Barca vor Rekordmarke - 27 Spiele unbesiegt

SID
Donnerstag, 13.01.2011 | 11:59 Uhr
Der FC Barcelona kann gegen Malaga am Wochenende einen neuen Rekord aufstellen
© Getty
Advertisement
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Barcelona strebt eine neue Bestmarke an. Schon ein Unentschieden gegen den FC Malaga würde das 28. Pflichtspiel in Serie ohne Niederlage und damit einen Rekord bedeuten.

Der spanische Meister FC Barcelona strebt eine neue Bestmarke in seiner ruhmreichen Vereinsgeschichte an. Schon ein Unentschieden im Punktspiel am Sonntag gegen den FC Malaga (So., 21 Uhr im LIVE-TICKER) würde für das Team von Trainer Josep Guardiola das 28. Pflichtspiel in Serie ohne Niederlage und damit einen Rekord bedeuten.

Durch den 5:0-Erfolg am vergangenen Mittwoch im Viertelfinal-Hinspiel des spanischen Pokalwettbewerbs gegen Betis Sevilla hatte Barca seine bislang längste Erfolgsstrecke von 27 Begegnungen aus dem Jahr 1974 unter dem damaligen Trainer Rinus Michels eingestellt. Überragender Spieler der Katalanen war wieder einmal der frischgekürte Weltfußballer Lionel Messi mit drei Trreffen.

Copa del Rey: Barca überrollt Betis

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung